Erfolge soll

man feiern

Daher suchen wir nach inspirierenden und erfolgreichen Geschichten. Die Einreichungen zu den Effie Awards Switzerland 2024 sind ab 11. März möglich. Zum Warm-up haben wir Tipps zur richtigen Wahl und Aufbereitung der Cases zusammengestellt.

Warm-up
Jan
2024
1/4/2024
Call for entries
11
.
Mar
2024
3/11/2024
Deadline Einreichungen
31
.
May
2024
5/31/2024
Bekanntgabe Shortlist
Jul
2024
7/1/2024
Bekanntgabe Bronze und Silber
Oct
2024
10/1/2024
Bekanntgabe Gold
Oct
2024
10/15/2024
Award-Show
06
.
Nov
2024
11/6/2024

Case Einreichung

Einreichungen zu den Effie Awards Switzerland 2024 sind ab 11. März 2024 möglich. Deadline ist der 31. Mai 2024.

Bekanntlich ist gute Vorbereitung die halbe Miete. Das fängt mit der Wahl des Cases und der Kategorien an. Für die Vorbereitung der Cases finden Sie in unseren Downloads das Entry Form Template (Formular Case-Beschreibung), mit den Inhalten, die im Online-Entry Form bei der Einreichung abgefragt werden. Die Teilnahmebedingungen beinhalten verbindlich und ausschliesslich die Regeln und Bedingungen für die Bewerbung um die von Effie Switzerland ausgeschriebenen Preise und FAQs mit hilfreichen Tipps.

Entry Form Template

Formular Case-Beschreibung

Teilnahmebedingungen

Häufig gestellte Fragen

Die 12 Kategorien

Neu: Wir haben die Kategorien und Bezeichnungen upgedatet!

Ein Case kann in maximal 2 Kategorien eingereicht werden, wobei für jede Einreichung ein separates Formular ausgefüllt wird. Auch die entsprechende Einreichungsgebühr fällt zusätzlich an. Don't forget: Bei den Effie Awards sind nicht nur Kreativität oder inspirierende Umsetzung entscheidend, sondern Erfolge und Wirkung, die erzielt wurden. Mehr Details zu Kategorien, Messgrössen und Bewertungskriterien finden Sie im Entry Form Template und in den Teilnahmebedingungen und FAQs.

01
Activation

Wir suchen erfolgreiche Aktivierungen rund um ein zeitlich begrenztes Angebot – ob nun Promotion, Aktionswoche oder Wahlkampagne. Die Ergebnisse fokussieren auf die Marktleistung in Form von Käufen (schnell realisierbarer Absatz), Teilnahme oder Wählerstimmen.

02
Brand Experience & Partnerships

In dieser Kategorie suchen wir unkonventionelle oder gemeinsame Brand Experience, die erfolgreich war:

  • Markenerfahrung jenseits des traditionellen Marketings, zum Beispiel digitale oder physische Marken-Plattformen (auch Messen), Services/Applikationen, Räume, Events, welche die Markenwahrnehmung positiv verändern. Erfolgreiche Cases zeigen, dass die Nutzung des Angebots einen positiven Einfluss auf die Marke hat.
  • Erfolgreiche Markenplattformen, die in Zusammenarbeit mit anderen Marken entstanden sind. Vom Sponsoring bis zum Gemeinschaftsprodukt. Dabei wird entweder eine dauerhafte Kommunikationsleistung erzielt oder ein/e neue/r Service/ Produktkategorie etabliert.
03
Brand Image

In dieser Kategorie bewerten wir Markenkampagnen, die die Markenbekanntheit, die Profilierung oder das Image erhalten, verteidigen oder pflegen und nicht unmittelbar Vertriebsziele und einen schnell realisierbaren Absatz im Fokus haben.

04
CRM / Loyalty Program

Wir suchen langfristige Aktivitäten, die die Customer Loyalty und somit den Customer Value steigern konnten und jenseits der traditionellen Werbung eine Beziehung zur Kundschaft aufgebaut haben.

05
Doing Good / Positive Change

Diese Kategorie zeigt zielgerichtetes Marketing von Marken und NGOs, das zum Gemeinwohl in einer der zwei Bereiche beiträgt:

  • Umwelt: Das Verhalten des Publikums wird nachweislich in Richtung umweltfreundlicherer Entscheidungen verändert und/oder die Nachfrage nach umweltfreundlicheren Produkten und Dienstleistungen werden gesteigert.
  • Soziales Engagement: Die Massnahmen lösen ein soziales Problem (teilweise), schaffen positive gesellschaftliche und kulturelle Veränderungen, fordern den etablierten Status quo heraus und kreieren Diversity statt der akzeptierten Normen und Stereotypen. Jede Bemühung, die auf irgendeine Weise zum Gemeinwohl beitragen möchte, ist zur Teilnahme berechtigt, solange messbare Ergebnisse vorliegen.
06
Employer Branding & Recruiting

Im Fokus stehen Massnahmen, die einem Unternehmen dabei helfen, sein Image nachhaltig positiv zu etablieren und so als attraktiver Arbeitgeber aufzutreten, auch interne Kommunikationsmassnahmen tragen dazu bei.

07
Timely Opportunity

Wir sind auf der Suche nach strategischen Bemühungen, die mit einem einzelnen bedeutsamen Aktionsmoments die gewünschten Ergebnisse erzeugen konnten. Dabei wurden z.B. Marke, Produkt oder Dienstleistung ins Rampenlicht gerückt um sofortige, messbare, unerwartete und unkonventionelle Auswirkungen zu erzielen. Beispiele hierfür sind Live-Erlebnisse, Stunts und Taktiken, evtl. verstärkt durch PR, soziale Medien, digitale Interaktionen oder sogar die Verwendung von spontan erstelltem Inhalt.

08
Social Media / Influencer Marketing

Hier zeigen wir, wie Social Media bzw. Influencer Marketing erfolgreich als primären Berührungspunkt genutzt werden kann oder Hauptbestandteil der Kommunikation war.

  • Social Media: Die Kampagnen sollten einer sozialen Idee entspringen bzw. Social Media die einzig sinnvolle Lösung für die Aufgabenstellung sein. Die soziale Aktivität hat nachweislich und wesentlich das geschäftliche Ergebnis beeinflusst. Die reine Ausspielung einer Kampagne auf sozialen Medien reicht nicht für eine Qualifikation.
  • Influencer Marketing: Im Fokus steht die Wahl des Influencers, was dieser für die Zielgruppe getan hat, wie er/sie eingesetzt wurde und welche Verhaltensweisen beeinflusst und welche Erfolge damit erzielt wurden.
09
Marketing Automation

In der Kategorie "Marketing Automation" zeichnen wir herausragende Anwendungen von automatisierten Marketingstrategien aus, die die Effizienz von Kampagnen steigern, die Kundenerfahrung verbessern und messbare Ergebnisse in Bezug auf Engagement, Conversion und Umsatz liefern. Diese Kategorie würdigt die innovative Verwendung von Technologie und Daten, um gezielte, personalisierte und zeitlich abgestimmte Marketingbotschaften über verschiedene Kanäle hinweg zu senden.

10
Media Idee & Media Innovation

Diese Kategorie befasst sich mit wirkungsvollen Ideen und Innovationen von Umsetzungen, bei welcher die Media-Idee oder -Innovation der Treiber für die Kreation oder Umsetzung gewesen ist. Mediaorientiertes Denken war Anstoss des Erfolgs.

11
New New

Wir suchen erfolgreiche Aktivitäten im Zusammenhang mit der Einführung eines neuen Produkts oder einer neuen Dienstleistung, unabhängig davon, ob eine neue Marke, neues Produkt einer bestehenden Marke oder eine Erweiterung der Produktlinie. Insbesondere Cases, bei denen Shopper-Insights zur Überwindung von Hindernissen bei Produkt-/ Dienstleistungseinführung genutzt wurden werden gesucht.

12
Public Relations

In dieser Kategorie werden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Investor Relations, Unternehmens- oder Krisenkommunikation ausgezeichnet, die eine hohe Wirkung auch auf die Marke erzielt haben.

Shortfacts Cases

Die Arbeiten, die eingereicht werden, müssen einigen Anforderungen entsprechen. Ausführlichen Informationen zu diesem Thema finden Sie in den Teilnahmebedingungen.

Kampagne oder Massnahme?

Alle Marketingmassnahmen, die in der Schweiz zwischen dem 1. Januar 2022 und dem 31. Dezember 2023 durchgeführt wurden, sind teilnahmeberechtigt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um komplette Kampagnen oder einzelne Massnahmen handelt.

Zeitraum?

Bitte beachten Sie den Zeitraum, der zur Teilnahme berechtigt: 1. Januar 2022 bis 31. Dezember 2023. Es dürfen keine Ergebnisse aus der Zeit nach dem 31. Dezember 2023 einbezogen werden. Ergebnisse aus dem Zeitraum vor dem 1. Januar 2022 können als Erläuterung für Zusammenhänge herangezogen werden.

Switzerland only?

Die vorgelegten Daten/Ergebnisse müssen sich ausschliesslich auf den Schweizer Markt beziehen, sprich die Wertschöpfung des Cases muss in der Schweiz erfolgt sein. Die Erfolgsnachweise müssen sich auf den Schweizer Markt beziehen und müssen für die Schweiz ausgewiesen werden.

Zweite Chance? 

Wenn die einzureichende Kommunikationsmassnahme die Anforderungen der Effie Awards erfüllt und sie dem obengenannten Leistungszeitraums entspricht, kann sie erneut eingereicht werden.

Bewertung

Die Beurteilung der eingereichten Beiträge erfolgt in zwei Phasen. In beiden Runden bewertet die Jury den schriftlichen Case und die kreativen Ausführungen. Details zum Jurierungsprozess finden Sie in den Teilnahmebedingungen.

Zwei Stufen zum Erfolg

Die Punktebewertung erfolgt anonym und vertraulich. Die Punktzahlen der Jury-Mitglieder bestimmen, welche eingereichten Beiträge Finalisten werden und welche Finalisten mit einer Effie-Trophäe in Gold, Silber oder Bronze ausgezeichnet werden. Effie-Trophäen werden nach Ermessen der Jury-Mitglieder vergeben. Es ist möglich, dass eine Kategorie einen oder mehrere Gewinner oder vielleicht auch überhaupt keine Gewinner hervorbringt – unabhängig von der Anzahl der Finalisten.

Erfolgssystem

Basis der Bewertung sind die vier Abschnitte der eingereichten Case-Beschreibung, für die die Jury jeweils Punkte vergibt. Die Jury-Mitglieder sind angehalten, bei ihrer Punktevergabe die Gesamteffektivität eines Cases anhand von folgenden vier Abschnitte zu bewerten:

  • Herausforderung, Kontext und Ziele (23,3% der Gesamtpunkte)
    Hintergründe und Zusammenhänge von Markt, Marke, Zielgruppe, Wettbewerb und Ziele
  • Insights und Strategie (23,3% der Gesamtpunkte)
    Strategischen Prozess, Überlegungen und Erkenntnissen des Erfolgs
  • Die Idee zum Leben erwecken (23,3% der Gesamtpunkte)
    Präsentation der Idee und Umsetzung
  • Ergebnisse (30% der Gesamtpunkte)
    Ergebnisse und Bedeutung der Ergebnisse für Unternehmen, Marke und Zielgruppe

Grand Effie

Der Grand Effie Gewinner repräsentiert den outstanding Case, der in diesem Jahr eingereicht wurde. Es ist der effektivste Case des Jahres und eine Botschaft an die Branche, um daraus Erkenntnisse für die Zukunft zu gewinnen. Alle Gold Effie Gewinner eines Jahrgangs qualifizieren sich automatisch für den Grand Effie. Die Jury ist hochrangig besetzt, nur bei einem einstimmigen Votum wird der Grand Effie vergeben.

Termine & Gebühren 2024

Der Call for Entry startet am Montag, den 11. März 2024.

Hier finden Sie vielfältige Informationen zu Kategorien, Deadlines, Preisen, Teilnahmebedingungen und Hilfestellungen. Die Gewinner werden bei der Effie Award-Show am 6. November 2024 in Zürich ausgezeichnet.

Deadlines & Kosten

Zeitpunkt der Einreichung
LSA-Mitglieder
Nicht-LSA-Mitglieder
Early Bird Deadline
19. April 2024, 23:59 Uhr
895.- CHF/Case
1'295.- CHF/Case
Final Deadline
31. Mai 2024, 18:00 Uhr
1’295.- CHF/Case
1'695.- CHF/Case

Alle Gebühren verstehen sich zzgl. Mwst.

Weitere Gebühren für das Effie Buch
Sobald Ihr Case den Finalistenstatus erreicht, sind Sie verpflichtet, Ihren Case auf mindestens zwei Seiten im Effie-Buch zu veröffentlichen. Es erfolgt zum gegebenen Zeitpunkt eine gesonderte Ausschreibung mit allen wichtigen Informationen, Kosten und einer Anleitung zur Bereitstellung druckfähiger Dateien.